„Meatpacking District“ München

KARL München - Lageplan
KARL München - Lageplan Legende
Mit seiner erfrischenden Philosophie aus Hotel, Dining und Office und der unverwechselbaren Architektursprache David Chipperfields vertritt das KARL eine eigenständige Haltung, von der ein wichtiger Impuls für die Entwicklung des ehemaligen Brauereiquartiers hinter dem Hauptbahnhof, dem Meatpacking District Münchens, ausgeht. Es ist eine Nachbarschaft im Wandel, die in zentraler Innenstadtlage ihr gewaltiges Zukunftspotenzial entwickelt. Hier gehen künftig Innovation und Tradition ebenso Hand in Hand wie Business und Tourismus.
Dazu leistet das KARL einen wichtigen Beitrag, denn es definiert ein neues Kapitel für den Standort. Verkehrsgünstig gelegen, sind sowohl Hauptbahnhof, Stachus als auch Marienplatz fußläufig gut zu erreichen. Das Münchner Museumsareal liegt vor der Haustür des KARL und verbindet es mit den anderen Münchner Architekturikonen, der Pinakothek der Moderne, der Sammlung Brandhorst und dem Lenbachhaus.

Museen in der Umgebung

KARL München - Königsplatz
Den nahe gelegenen Königsplatz lieben die Münchner für seine Weite und seine grandiosen Blickachsen inmitten der Stadt
KARL München - Umgebung Karlstraße
Die Hochschule für Film und Fernsehen ist von den weitläufigen Grünflächen des Kunstareals umgeben
München ist gelebte Geschichte in der Gegenwart. Erfrischend anders, erfrischend bayerisch. So prickelnd wie der Aufbruch im alten Brauereiquartier ist das Münchner Kunstareal, das zahlreiche Gäste aus aller Welt an die Isar lockt. Deshalb gehören „open mind“ und „high end“ im KARL untrennbar zusammen – für die Nachbarschaft, für München, für seine Gäste.
KARL München - Museum Brandhorst
Das Museum Brandhorst der Architekten Sauerbruch Hutton hat sich in München schnell als Architektur-Highlight etabliert
KARL München - Lenbachhaus
Nur wenige Minuten fußläufig entfernt: Das Lenbachhaus mit dem neuen Anbau des Architekten Norman Foster